Was ist das Bündnis?Machen Sie mit!AnerkennungTerminePartner/LinksPinnWandNeuigkeitenAktionen/ProjekteQualifizierungPresse/MedienMaterialienKontakt

"Miteinander sprechen" Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Hugo Fössinger

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Hugo Fössinger

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Hugo Fössinger

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Hugo Fössinger

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Hugo Fössinger

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Robert Hösle

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Robert Hösle

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Robert Hösle

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Robert Hösle

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Robert Hösle

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Robert Hösle

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Robert Hösle

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Robert Hösle

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Robert Hösle

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Robert Hösle

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Robert Hösle

"Miteinander sprechen"

Neubürgerempfang 2008 der Stadt Augsburg im Rathaus 22.02.2008 Foto: Wolfgang F. Lightmaster

Foto: Robert Hösle

"Miteinander sprechen" 2008 - Neubürgerempfang der Stadt Augsburg

Link Die Einladung

 

OB Dr. Paul Wengert lädt zum Neubürgerempfang ins Rathaus

 

Es sind fast 7.000 Menschen, die jedes Jahr nach Augsburg ziehen und die Stadt zu ihrem neuen Wohnort wählen. Zur guten Tradition in Augsburg ist es geworden, dass Oberbürgermeister Dr. Paul Wengert rund 500 Neubürger ins Rathaus einlädt, um sie beim Neubürgerempfang unter dem Motto „Miteinander sprechen“ in kommunikativer Atmosphäre willkommen zu heißen. Der vierte Neubürgerempfang der Stadt Augsburg findet am 22. Februar, um 19 Uhr im Rathaus statt.

 

„In lockerer Atmosphäre will ich Neubürger mit Vertretern der Bürgerschaft, der Verwaltung und der Politik bekannt machen und sie in der guten Stube unserer Stadt zum Austausch, zum ‚Miteinander sprechen’, anregen“, sagt Ob Dr. Paul Wengert. Die Stadt verstehe dies als Teil des Konzepts der Bürgerstadt. „Es ist auch eine schöne Geste gegenüber unseren neuen Mitbürgern und ein Zeichen dafür, dass sie in unserer Stadt willkommen sind“, so OB Wengert.

 

„Für diesen besonderen Anlass öffnet das Rathaus alle Räume. Fraktionen, Referate, Ämter und Bürger stehen für ein kommunikatives Miteinander zur Verfügung“, erklärt Sozialreferent Dr. Konrad Hummel.

 

Eröffnet wird der außergewöhnliche Abend von OB Dr. Paul Wengert zusammen mit Sozialreferent Dr. Konrad Hummel, der Botschafterin für Augsburg Renate Dick und dem Integrationsbeauftragten Robert Vogl. Im Anschluss daran stehen den Neubürgern etwa 100 Gesprächspartner zur Verfügung, darunter auch Botschafter des „Bündnis für Augsburg“, Fraktionsvertreter, Amtsleiter und Mitarbeiter der Bürgerinformation.

 

Das „Bündnis für Augsburg“, das den Empfang organisiert, stellt sich und seine Projekte vor und gibt unter anderem Auskünfte über bürgerschaftliches Engagement in Augsburg.

 

Auch die Stadtratsfraktionen haben sich bereit erklärt, das Konzept „offenes Rathaus“ zu unterstützen. Sie werden ihre Räume an dem Abend für das Publikum öffnen und Fragen zu politischen Themen und zu Abläufen im Stadtrat beantworten.

 

Darüber hinaus erhalten die Gäste umfangreiche Informationen, hilfreiche Wegweiser durch die Angebote der Stadtverwaltung sowie Hilfestellungen für typische Neubürgerfragen jeder Art.

 

Führungen durch den Goldenen Saal bieten schließlich Gelegenheit, die Geschichte und Wurzeln der Stadt kennen zu lernen, und so die Identifikation mit Augsburg zu erleichtern. Kulturbeiträge und ein reichhaltiges, multikulturelles Büfett runden das Angebot dieses besonderen Abends ab.

 

23.02.08 Augsburger Allgemeine: Link "Ich hatte gleich ein gutes Gefühl"

 

Vielen Dank an alle Beteiligten, die mitgeholfen haben, diesen außergewöhnlichen Abend im Rathaus zu realisieren!

 

Die Organisations-AG: Sabine Nölke-Schaufler (Leiterin Geschäftsstelle Bündnis für Augsburg), Robert Vogl (Integrationsbeauftragter der Stadt Augsburg), Renate Dick (Botschafterin und Mitglied der Steuerungsgruppe Bündnis für Augsburg), Wolfgang F. Lightmaster (Kulturbotschafter Bündnis für Augsburg)