Was ist das Bündnis?Machen Sie mit!AnerkennungTerminePartner/LinksPinnWandNeuigkeitenAktionen/ProjekteQualifizierungPresse/MedienMaterialienKontakt

Aktionsbündnis Augsburg - Asien Partner

Bayerisches Rotes Kreuz BRK Augsburg: Hilfsprojekte in Südostasien

Seit Januar 2005 betreibt das BRK im Nordosten Sri Lankas ein mobiles Feldkrankenhaus. Diese Region unterliegt einer hohen Sicherheitsstufe, so dass der Einsatz unter Federführung und Koordinierung des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz erfolgt. In Sri Lanka ist das BRK an der Planung und am Aufbau von Camps für obdachlose Menschen beteiligt. Vier Experten des BRK bauen eine Trinkwasseraufbereitungsanlage in Thailand auf und weisen einheimische Kräfte in den Gebrauch ein.

 

Mehr unter: Link www.brk.de

 

Foto: Sylvia Hank

FILL - Forum Interkulturelles Leben und Lernen e. V.: Projekte in Sri Lanka

FILL unterstützt folgende Projekte in Sri Lanka:

- Neuversorgung der Kinder in Hikkaduwa mit der Grundausrüstung für den Schulbesuch

- Mithilfe an einem Medical-Center für die Mittellosen in Perallia

- In Coscoda wird unter der Leitung von Frau Süß und Frau Schmid aus Augsburg mit UNESCO-Geldern ein Dorf mit Low- Budget-Häusern gebaut. Neben der finanziellen Unterstützung wird Dr. Lindner als medizinischer Berater vor Ort sein.

- Unterstützung für Mittellose über einen Kontaktpartner – den Mönch Sadhu

Mehr unter: Link www.fill.de

Kontakt: info@fill.de

 

Unicef – Arbeitsgruppe Augsburg

Unicef unterstützt in den kommenden Jahren vor allem Projekte in Indonesien und Sri Lanka. In Indonesien werden 300 Schulgebäude wieder aufgebaut. Es werden 200 Gesundheitsstationen gebaut, in 21 Schutzzentren erhalten Kinder psychologische Betreuung.

In Sri Lanka steht der Aufbau von Gesundheitsstationen, Schulen und Kinderschutzeinrichtungen im Mittelpunkt sowie die Versorgung mit sauberem Trinkwasser. In den nächsten drei Jahren sollen 550.000 Menschen dauerhaft mit sauberem Wasser und sanitären Anlagen versorgt werden.

 

Mehr unter: Link www.augsburg.unicef.de

 

Für Frauen in Flores e.V.: Indonesien

Der Verein arbeitet mit Frauengruppen in Flores/Indonesien. Seit der Flutkatastrophe leistet er außerdem Beihilfe für rückkehrwillige Florinesen, die Tsunami-Opfer wurden.

 

Kontakt: ikatwallner@arcor.de B. Wallner, Tel. (0821) 9982801

 

Kindergarten St. Johannes Augsburg: Aktion „Kinder helfen Kindern“

In jeder unserer Kindertagesstätten gehen mehrere Nationalitäten aus und ein. Wir tragen Verantwortung für die Entwicklung unserer Kinder und begleiten ebenso deren Familien ein kleines Wegstück bis zur Schule. Nachdem einige unserer Familien Todesopfer zu beklagen haben, entstand die Aktion „Kinder helfen Kindern“.

 

Mehr unter: Link http://www.johanneskindergarten.info

Kontakt: kindergarten@st-johannes-augsburg.de

 

Foto: Sylvia Hank

Kindernothilfe Augsburg: Arbeitskreis Augsburg

Die Kindernothilfe unterstützt in Sri Lanka (Ostküste) derzeit 15 Projekte. Es geht dabei vor allem um die Verteilung von Schulmaterialien, um die Beschaffung von Werkzeugen und Baumaterial für den Wiederaufbau. Mit lokalen Partnern wird eine psychosoziale Behandlung von traumatisierten Kindern organisiert und Kindertagesstätten und Kinderheime werden wiederaufgebaut oder renoviert.

 

Mehr unter: Link www.kindernothilfe.de

Kontakt: Kindernothilfe AK Augsburg, Telefon (0821) 66 29 09

 

Foto: Sylvia Hank

Kolping: Sri Lanka, Region Kosgoda/Ahungalla

Die Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger arbeitet seit über 20 Jahren direkt mit dem Kolpingwerk Indien zusammen. Rund 1000 Familien des indischen Kolpingwerkes sind direkt vom Tsunami betroffen. Spendenaktionen starteten sofort nach bekannt werden der Katastrophe. Ziel ist die Unterstützung beim Wiederaufbau der über 500 zerstörten Häuser sowie die Wiederbeschaffung von Werkzeugen, Fischereigerät und fast 700 Booten.

 

Mehr unter: Link www.kolpingstiftung.de

Kontakt: info@kolpingstiftung.de, Telefon (0821)3 44 31 57

 

Malteser Hilfsdienst Augsburg: Sri Lanka, Region Kosgoda/Ahungalla

Nach Soforthilfe („Eine Hand voll Reis“) erfolgt nun die Fortführung von nachhaltigen Patenschaften für den Bau und Unterhalt neuer Schulen für Schüler aus ärmsten Verhältnissen, für den Bau von Brunnen, Low-Cost-Häusern unter Einbindung Betroffener usw. („Steine zum Leben“). Die Malteser helfen auch beim Bau einer Berufsaufbauschule („Vorsprung durch Bildung“).

 

Mehr unter: Link www.malteser.de

Kontakt: guenter.gsottberger@maltanet.de

 

Foto: Sylvia Hank

Privatinitiative des Ehepaars Pilottek: Sri Lanka

Während des Tsunamis selbst in Sri Lanka, startete das Ehepaar Pilottek sofort eine private Initiative, sammelte Spendengelder und brachte Hilfsgüter im März 2005 persönlich nach Sri Lanka.

Es wurden Betroffene in Galle im Süden Sri Lankas mit zwei Fahrzeugen, Nähmaschinen, Kinderkleidern sowie medizinischem Material unterstützt. Nächstes Ziel ist der Bau von 14 Häusern.

 

Mehr unter: Link www.srilanka.c-is.net

 

Terre des hommes

Link www.tdh.de

 

Tamilischer Verein Augsburg

Foto: Sylvia Hank

Weltladen Augsburg / Werkstatt Solidarische Welt e.V.

Bildung und Information

 

Neben Veranstaltungen und Vorträgen zur Situation in Ländern des Südens bietet die Werkstatt Solidarische Welt im Nord-Süd-Archiv auch Materialien und Informationen zur Ausleihe an. Schulen und Gruppen finden hier Länderinformationen zu Sri Lanka, Indonesien oder Thailand, Arbeitsmappen zu den Folgen der Flut, Unterrichtsmaterialien sowie aktuelle Berichte oder Artikel aus Fachzeitschriften aus den betroffenen Regionen.

 

Mehr unter: Link www.werkstatt-solidarische-welt.de

Kontakt: Telefon (0821) 3 72 61

 

Foto: Sylvia Hank

Freiwilligen-Zentrum Augsburg

Bündnis für Augsburg