Was ist das Bündnis?Machen Sie mit!AnerkennungTerminePartner/LinksPinnWandNeuigkeitenAktionen/ProjekteQualifizierungPresse/MedienMaterialienKontakt

MehrGenerationenTreffpunkt: Univiertel / Hochfeld

Arbeiter-Samariter-Bund

Hochfeldstr. 52

86159 Augsburg

 

Telefon 0821 2594511

E-Mail mgt.hochfeld@augsburg-asb.de

 

 

Foto: Hugo Fössinger

Regelmäßige Angebote:

- Treffen der russischen und türkischen Stadtteilmütter

- Betreuter Treff für Jugendliche in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring

- Mittagstisch für Schüler der gebundenen Ganztagesklasse der Kerschensteinerschule

- Aufbau des Schulsanitätsdienstes in der Kerschensteinerschule

 

Hintergrund und Ziele:

Die Familie ist zu klein geworden für immer größere Aufgaben

 

Familien leben heute nicht mehr selbstverständlich unter einem Dach. Kinder, Eltern und Großeltern leben oftmals nicht mehr in leicht erreichbarer Nähe. Zugleich steigen die Anforderungen an Berufstätige stetig. Sie müssen flexibel und mobil sein - aber sie wollen auch ihre Kinder gut versorgt wissen.

 

Zusammenhalt zwischen den Generationen stärken

 

Als Antwort auf die neuen Bedürfnisse von Jung und Alt wurde das Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser ins Leben gerufen. Es überträgt das Prinzip der Großfamilie in die moderne Gesellschaft. Ziel ist es, den

Zusammenhalt zwischen den Generationen auch außerhalb der Familie zu stärken. Dieses Miteinander der Generationen sorgt dafür, dass Alltagkompetenzen und Erfahrungswissen der unterschiedlichen Lebensalter nicht verloren gehen.

 

Wo wollen wir hin?

 

Darauf aufbauend will der ASB den Anstoß für das Miteinander der Generationen geben. Im Sozialzentrum Römerhof, mit großen Veranstaltungsraum und einer gemütlichen Gartenterrasse, im Stadtteil Hochfeld, bieten sich beste Voraussetzungen dafür, dass Jung und Alt miteinander in ihren Mehrgenerationentreffpunkt

kommen und die Angebote dort nach ihren Wünschen und Bedürfnissen gestalten. Schwerpunkt im MGT Hochfeld ist die Kooperation mit der Kerschensteiner Grund- und Hauptschule.

 

Bausteine Sozialzentrum / MGT

 

- Ambulante Pflege und Betreuung - Hauswirtschaftliche Versorgung

- Offene Behindertenarbeit

- Soziale Fachberatung für Senioren

- Beratung und Information

- K.I.D.S. Beratung bei Vermittlung von Kinderbetreuung

- Zusammenarbeit im sozialen Umfeld des Stadtteils und der Region Süd

- Einbeziehung freiwillig engagierter Bürger

- Unterstützung von Eigeninitiativen

- Offener Treff und Begegnung

- Generationenübergreifende Angebote

- Mittagstisch für Ganztagesklassen

- Spezialangebot: Demenzsprechstunde ist in Planung

- Die Leistungen werden trägerübergreifend sowie politisch und religiös neutral erbracht

 

Dokumentation der letzten Jahre:

 

Stadtteilfest 20.07.2013

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 20.07.2013 gemeinsam im Stadtteil mit Livemusik, bei Kaffee, Kuchen und leckeren Grillspezialitäten und einem kleinen Rahmenprogramm gefeiert.

Wir danken den Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit bei unserem gelungenen, gemeinsamen Fest für unseren Stadtteil Hochfeld.

Organisation und Rahmenprogramm: MGT, Bürgerhaus, SJR, Familienstützpunkt Süd, CVJM
 

Fotos: Simone Lehrl

Programm zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011™ in den Stadtteilen -Veranstaltungen im Hochfeld 06.06. bis 10.06.2011

 

 

 

Link Veranstaltungen im Hochfeld 06.06. bis 10.06.2011

 

Link Anmeldung Besuch Impuls Arena 08.06.11

MGT Hochfeld besucht mit Kerschensteinerschule das MAN-Museum am 14.10.2010

Im Nachgang des Bubenfachtags mit dem  Thema "Buben die Bildungsverlierer?!" veranstalteten die MehrGenerationenTreffpunkte in Augsburg Aktionen, um Mädchen und Buben mit Technik und mit Männern in Kontakt zu bringen.

Augsburg engagiert! Tag des Engagements der Generationen Samstag 18.09.2010 - Werkstätten der Generationen in den MGTs mit Shuttle-Tour

Fotos: Hugo Fössinger

 

18.09.2010 14:00-17:00 Werkstätten der Generationen - MGT Hochfeld, Hochfeldstr.52

Programm

Eröffnung MGT Hochfeld 2009