Was ist das Bündnis?Machen Sie mit!AnerkennungTerminePartner/LinksPinnWandNeuigkeitenAktionen/ProjekteQualifizierungPresse/MedienMaterialienKontakt

Anerkennung: "Bündnis des Monats Dezember 2004"

Link zurück zu Anerkennung

 

Das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend hat die Stadt Augsburg mit dem Bündnis für Augsburg als "Bündnis des Monats Dezember 2004" ausgewählt!

 

"Mitmachen statt nur Zusehen": Das ist der Kerngedanke des lokalen Bündnisses für Augsburg. Das Bündnis besteht seit 2002; seit 2004 ist es Partner der Bundesinitiative Lokale Bündnisse für Familie. Die Stadtverwaltung hat es gemeinsam mit der Wirtschaft gegründet - getragen wird das Bündnis von den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt. In einer Vielzahl unterschiedlicher Projekte bilden die Belange von Familien mit Kindern einen zentralen Schwerpunkt. So werden z.B. Familien in Notsituationen unterstützt oder Kinder und Jugendliche an freiwilliges Engagement herangeführt. Und auch die Älteren beteiligen sich aktiv am lokalen Gemeinwesen. Siehe auch: Link www.lbff.de

 

 

Link Familienministerium: Dezember 2004 Bündnis des Monats - Die Bürgerstadt - Bündnis für Augsburg

 

Link Familienministerium: Augsburg, Bündnis für Augsburg

 

 

Wir freuen uns sehr darüber und möchten uns bei allen unseren engagierten Partnern und Botschafterinnen und Botschaftern im Bündnis für Augsburg, die zum Erfolg des Bündnis jeden Tag beitragen, herzlich bedanken.