Was ist das Bündnis?Machen Sie mit!AnerkennungTerminePartner/LinksPinnWandNeuigkeitenAktionen/ProjekteQualifizierungPresse/MedienMaterialienKontakt

Frischer Wind 2018

Jugendpreis „Frischer Wind“ 2018

Seit 2010 schreibt AUFWIND, die Kinder- und Jugendstiftung der Stadtsparkasse Augsburg, gemeinsam mit dem Bündnis für Augsburg und der Stadt Friedberg den Förderpreis FRISCHER WIND aus. Jährlich stehen dafür 10.000 EURO zur Verfügung.

 

Bis zu 5.000.- EURO  Einzelprämie werden an die besten Ideen vergeben, die neue Perspektiven für junge Menschen eröffnen. Thematisch gibt es keine Einschränkungen. Die Ideen können sich auf Bildung oder Ausbildung, Erziehung und pädagogische Förderung, Gesundheit, Sport und Freizeitgestaltung oder soziale Nothilfe beziehen. Grundsätzlich kann sich jeder bewerben. Jede Idee ist willkommen, die junge Menschen voranbringt. Die Preisgelder sollen dann dazu beitragen, dass diese Ideen auch umgesetzt werden können oder dass bereits laufende Projekte nachhaltig fortgeführt werden können.

 

2018 wurden vier Preisträger aus den zahlreichen Einreichungen ausgewählt.

Jedes Projekt erhielt 2.500 EURO:

 

Verein Pareaz mit dem Projekt „Radio Reese – Hörcollagen“

Eine Jugendgruppe aus dem Jugendhaus Linie 3 des SJR in Pfersee entwickelt unter medienpädagogischer Anleitung Radiofeatures zu aktuellen gesellschaftlichen Themen; im Mittelpunkt steht hier die aktive Auseinandersetzung mit der Gesellschaft, in der wir leben und damit auch die Bewusstmachung der eigenen Rolle darin.

 

Verein Tanz und Schule mit dem Projekt „Viertel vor Tanz – ein getanzter Stadtrundgang“

Mit Hilfe einer Tanzpädagogin setzen sich Grundschüler zunächst mit den Besonderheiten ihres Stadtviertels auseinander und setzen diese dann in Bewegung um. Wichtig ist hier das Erkennen der eigenen Umgebung und der Einsatz des eigenen Körpers, um den Erkenntnissen Gestalt zu geben.

 

Ganztagesbetreuung der Grundschule in Friedberg Süd mit dem Projekt „ESSKULTUR“

50 Kinder aus verschiedenen Nationen (auch geflüchtete Kinder aus den Kriegsgebieten des Nahen Ostens) lernen sich über gemeinsames Kochen und Essen sowie Geschichten über die unterschiedlichen Tischkulturen besser kennen und verstehen.

 

Musikverein Haunswies mit dem Projekt „Musikalische Früherziehung im Verein“

Durch möglichst niedrigschwellige Schnupperangebote soll Kindern möglichst früh Spaß und Freude am gemeinsamen Musikmachen vermittelt werden.

 

Im Rahmen einer tollen Veranstaltung im Reese-Theater wurden am 20. Oktober 2018 die Preisträger mit ihren Projekten vorgestellt und gewürdigt. Mittlerweile stehen schon die Gewinner des Jugendpreises 2019 fest und sind mit der Umsetzung ihrer Ideen beschäftigt. Sie werden am 25. Mai um 12:00 Uhr wieder im Reese-Theater präsentiert.

 

Weitere Infos finden Sie unter

 Link www.sska.de/aufwind

 Link www.facebook.com/frischer.wind.augsburg
 

 

 Um PDF Dateien anzeigen zu können, benötigen Sie den AcrobatReader von Adobe